Ausbildung Bombenaufklärer IED

IED ist die Abkürzung von Improvised Explosive Device, auf Deutsch: improvisierter Explosivstoff. Während der Ausbildung Bombenaufklärer IED wird eingehend eingegangen auf professionell suchen nach improvisierten Explosiven auf verschiedenen Lokationen. Neben realistischen praktische Übungen und einer Demo mit Hunden, wird auch die theoretische Seite von (suchen nach) improvisierten Explosiven und der Erledigung einer Meldung beleuchtet. Unter anderem werden die verschiedenen Suchmethoden und relevante Prozeduren behandelt. Die Ausbildung Bombenaufklärer IED legt eine solide Basis für Kenntnis und Fertigkeiten die zu tun haben mit Bombenmeldungen und einer sicheren Erledigung von diesen.

Die Dauer der Ausbildung Bombenaufklärer IED ist nach Wahl drei oder fünf Tage, das Ausbildungsprogramm ist abhängig von die Anzahl der Kurstage. Für Teilnehmer die schon eine Ausbildung von drei oder fünf Tagen gefolgt haben, gibt es einen Wiederholungskursus der einen Tag dauert.

Die Ausbildung Bombenaufklärer IED wird angeboten in Zusammenarbeit mit REASeuro (Riel Explosive Advice & Services Europe).